BPatG Entscheidungen 33/2009

In der 33. Woche 2009 von den Beschwerdesenaten des Bundespatentgerichts veröffentlichte Entscheidungen zum Markenrecht:

Schutzfähigkeit verneint:

BPatG, Beschluss vom 14.08.2009 – 24 W (pat) 12/09WBM Schwaebische Datentechnik für die Waren und Dienstleistungen „Computer-Hardware; Aufbau und Betrieb von e-commerce-Websites; Installation und Wartung von Software, Design von Computersoftware, EDV-Beratung, Konfiguration von Computer-Netzwerken durch Software, technisches Projektmanagement im EDVBereich“ Volltext

BPatG, Beschluss vom 03.08.2009 – 26 W (pat) 20/08 – Wortmarke Barcelona für die Waren „Möbel, insbesondere Tische, Schränke, Stühle“ Volltext

BPatG, Beschluss vom 29.07.2009 – 28 W (pat) 130/08 – Wortmarke Eiskante für die Waren der Klassen 12 und 25 „Schnee- und Gleitschutzketten, Anfahrtshilfen für Fahrzeuge aller Art; Zubehör für Schnee- und Gleitschutzketten, soweit in Klasse 12 enthalten; Gleitschutzvorrichtungen für Fahrzeugreifen; Gleitschutz für Schuhe, einschließlich Zubehör, soweit in Klasse 25 enthalten, Spikes für Schuhe, Schneeketten für Schuhe“. Volltext

BPatG, Beschluss vom08.07.2009 – 26 W (pat) 101/08 – Wort-/Bildmarke Better Homes and Gardens für die Waren „Möbel, insbesondere Schlafzimmermöbel, Wohnzimmermöbel und Esszimmermöbel“ Volltext

BPatG, Beschluss vom 01.07.2009 – 28 W (pat) 121/08 – Wortmarke Natura für die Waren der Klasse 19 „Baumaterialien (nicht aus Metall), nämlich zementgebundene Tafeln zur Verkleidung von Außenwänden“. Volltext

BPatG, Beschluss vom 18.06.2009 – 30 W (pat) 46/08 – Wort-/Bildmarke WBM Kreuz-Apotheke für die Waren und Dienstleistungen „Beratung in medizinischen, kosmetischen Fragen, insbesondere Ernährungsberatung, Beratung Naturheilmittel, Untersuchung der Blutwerte, Harnuntersuchung, Struma- und Inkontinenzberatung, Arzneimittelberatung, …“ Volltext

BPatG, Beschluss vom 28.05.2009 – 30 W (pat) 76/07 – Wortmarke MOBILE für die Dienstleistungen „Betrieb von Kindergärten; Erziehung, Ausbildung; Unterhaltung; sportliche und kulturelle Aktivitäten; medizinische, psychologische und pädagogische Dienstleistungen; persönliche und soziale Dienstleistungen betreffend individuelle Bedürfnisse.“ Volltext

BPatG, Beschluss vom 25.05.2009 – 27 W (pat) 4/09 – Wortmarke BKK Salzgitter für die Dienstleistungen „Versicherungswesen, insbesondere in der Kranken- und Pflegeversicherung;…“ Volltext

BPatG, Beschluss vom 06.05.2009 – 29 W (pat) 96/07 – Wort-/Bildmarke WBM Doppel-Klick für Waren und Dienstleistungen der „Klasse 16: Druckereierzeugnisse; Lehr- und Unterrichtsmittel (ausgenommen Apparate); Klasse 41: Erziehung; Ausbildung“ Volltext

BPatG, Beschluss vom 22.04.2009 – 26 W (pat) 87/08 – Wortmarke Ecoboards
für die Waren der Klasse 20 „Möbel, Rahmen, Waren, soweit sie nicht in anderen Klassen enthalten sind, aus Holz“ Volltext

Schutzfähigkeit bejaht:

BPatG, Beschluss vom 03.08.2009 – 26 W (pat) 19/08 – Wortmarke Brno für die Waren „Möbel, insbesondere Tische, Schränke, Stühle“ Volltext

BPatG, Beschluss vom 18.06.2009 – 30 W (pat) 8/06 – Wortmarke Gesundheitsbox für die Waren und Dienstleistungen „Papier, Pappe, Künstlerbedarfsartikel, Pinsel, Schreibmaschinen und Büroartikel (ausgenommen Möbel), Rechtsberatung und -vertretung, Dienstleistungen im Bereich der Land-, Garten- und Forstwirtschaft“. Volltext

BPatG, Beschluss vom 16.10.2008 – 29 W (pat) 2/09 – Wortmarke Privat Edition für Waren der Klassen 16, 25, 28. Volltext

Verwechslungsgefahr verneint:

BPatG, Beschluss vom 24.07.2009 – 25 W (pat) 16/08 – Wortmarke Cefotrix ./. 1. CERVARIX 2. CEVARIX Volltext

BPatG, Beschluss vom 17.06.2009 – 28 W (pat) 108/08
DIORSKIN HYDRA-FIT ./. Wort-/Bildmarke WBM HydroFit Volltext

Verwechslungsgefahr bejaht:

BPatG, Beschluss vom 13.07.2009 – 27 W (pat) 19/09 – Wort-/Bildmarke idw Informationsdienst Wissenschaft ./. 1. IDW 2. IDW Verlag GmbH Volltext

BPatG, Beschluss vom 05.05.2009 – 24 W (pat) 25/05
Wort-/Bildmarke WBM OCC ./. 1. ACC 2. ACC Volltext

Sonstiges

BPatG, Beschluss vom 28.07.2009 – 25 W (pat) 67/08 – Wortmarke Ludwig ./. Ludwig Fehlende Glaubhaftmachung der Benutzung. Volltext

BPatG, Beschluss vom 25.06.2009 – 30 W (pat) 159/06 – Beschwerde gegen Kostenfestsetzungsbeschluss auf 0,00 €. Volltext

BPatG, Beschluss vom 29.07.2009 – 25 W (pat) 78/08 – Festsetzung des Gegenstandswertes eines Widerspruchsbeschwerdeverfahrens auf den Regelwert von 20.000,– EUR.

Haben Sie Fragen?

Die Kanzlei Breuer Lehmann Rechtsanwälte ist auf Markenrecht spezialisiert. Gerne stehen wir Ihnen als Ansprechpartner zu Markenschutz, Markenanmeldung und Abmahnungen zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter 089 666 610 89 oder per E-Mail an info@breuerlehmann.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.