Abmahnung aus der Marke „Magic Mike“ wegen Veranstaltung von Shows

Die Rechtsanwaltskanzlei Scheuermann Westerhoff Strittmatter verschickt im Auftrag von Frau Myriam Beckmann Abmahnungen wegen angeblicher Markenrechtsverletzungen durch die Benutzung der Bezeichnung „Magic Mike“. Der Kanzlei Breuer Lehmann Rechtsanwälte liegt eine entsprechende Abmahnung wegen der Durchführung von Shows vor.

In der Abmahnung wird behauptet, dass die Deutsche Marke mit der Registernummer 302012040294 – Magic Mike für die Kennzeichnung und Bewerbung von Live-Veranstaltungen benutzt wird.

Die Marke 302012040294 – Magic Mike wurde am 18.07.2012 beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) angemeldet und am 28.11.2012 eingetragen. Die Marke beansprucht Schutz für die folgenden Waren und Dienstleistungen:

  • Klasse 25:
    Bekleidungsstücke, Kopfbedeckungen
  • Klasse 33:
    alkoholische Getränke (ausgenommen Bier), destillierte Getränke, Aperitifs, Digestifs und Cocktails auf Grundlage von Spirituosen und Wein; alkoholische Fruchtgetränke, Magenbitter (Liköre)
  • Klasse 41:
    Organisation und Durchführung von kulturellen Veranstaltungen, Produktion von Shows, Organisation und Veranstaltung von Konzerten, Durchführung von Live-Veranstaltungen, Betrieb einer Diskothek, Zusammenstellung von Rundfunk- und Fernsehprogrammen, Partyplanung (Unterhaltung)
  • Klasse 43:
    Partyplanung (Verpflegung), Dienstleistungen zur Verpflegung und Beherbergung von Gästen, Betrieb einer Bar

Mit der Abmahnung werden Unterlassungs-, Auskunfts- und Schadensersatzansprüche geltend gemacht. Als Gegenstandswert werden € 70.000 angesetzt. Zusätzlich wird ein „Mindestlizenzausfallschaden“ in Höhe von € 2.000 netto gefordert.

Wir empfehlen, sich bei einer marken- und kennzeichenrechtlichen Abmahnung umgehend beraten zu lassen. Die Abgabe der in der Abmahnung geforderten Unterlassungserklärung ist mit erheblichen Nachteilen verbunden. Sollten Sie eine Abmahnung wegen dem Angebot von Produkten und/oder Dienstleistungen mit der Bezeichnung „Magic Mike“ erhalten haben, steht Ihnen die Kanzlei Breuer Lehmann gerne für eine erste Einschätzung zur Verfügung.

Haben Sie Fragen?

Der Autor ist Rechtsanwalt der Kanzlei Breuer Lehmann Rechtsanwälte. Gerne stehen wir Ihnen als Ansprechpartner rund um Markenrecht und Markenschutz zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch unter 089 666 610 89 oder per E-Mail an info@breuerlehmann.de.